Gewaltprävention

Qualitätsbündnis „Schutz vor sexualisierter Gewalt“

Präventionsmaßnahmen

Im Turnverein von 1912 Verl e.V. gibt es viele Übungsleiter und Helfer, die mit Kindern und Jugendlichen in den verschiedensten Sportarten und Gruppen arbeiten. Dem Verein ist es besonders wichtig, diesen Personenkreis im Bereich sexualisierte Gewalt zu schulen und für das Thema zu sensibilisieren, damit sie mit offenen Augen und Ohren möglichst früh Grenzverletzungen und Fehlverhalten in der Gruppe oder gegen einzelne Personen erkennen und angemessen handeln können.

Im Rahmen des Qualitätsbündnis „Schutz vor sexualisierter Gewalt“ müssen bis Mitte 2015 folgende Präventionsmaßnahmen umgesetzt werden:

Wissen, was läuft..., jetzt zum TV-Newsletter anmelden!
close