Landesstützpunkt Ultimate Junioren

Der TV Verl ist im August 2018 Landesstützpunkt für Ultimate-Junioren geworden. Der Gründer der Abteilung, Oliver Hülshorst, ist zudem erster Landesverbandstrainer in NRW. Der Landesstützpunkt dient insbesondere der Förderung des Breiten- und Leistungssportbereiches bei den Ultimate-Junioren.

Leistungssport
Spielerinnen und Spieler aus NRW werden in Verl durch Auswahltrainingscamps und Tagesevents in ihren allen Bereichen des Sports gefördert und ausgebildet. Athletik, Technik und Taktik müssen höchstem Anforderungen genügen, um in die NRW-Länderauswahl oder auch die deutsche Nationalmannschaft berufen zu werden. Die Stadt Verl unterstützt den Landesstützpunkt, für den sie auf dem neuen Kunstrasen des Sportgeländes des FC Sürenheide Linien für zwei Ultimate-Frisbee-Felder markieren ließ.

Breitensport
Im Bereich Breitensport, der dem Landesverband besonders wichtig ist, werden die Grundlagen des Sports vermittelt. Landesverbandstrainer Oliver Hülshorst hat dazu selbst ein Handlungskonzept entwickelt. Insbesondere die Förderung der Jüngsten steht im Breitensport im Fokus des Landesverbands. Auch die Frisbee Abteilung der TV Verl ist im Breitensport und der Jugendförderung aktiv, so dass sie Verein und Verband optimal ergänzen

close