„Wir sind STARK!“ – Ein Aktionswochenende für Kinder und Eltern

„Wir sind STARK!“ ist ein Aktionswochenende, dass Kinder zwischen 8 und 12 Jahren stark gegen Übergriffe machen möchte.
Los geht es am Samstag, den 28. Januar um 16.00 Uhr mit einem Theaterstück. Die Theaterwerkstatt Osnabrück spielt verschiedene Szenen vor und die Kinder sind aufgefordert mit Karten ihre Gefühle in der jeweiligen Situation zu zeigen. Da die Eltern eingeladen sind, sich das Stück auch anzuschauen, ist es interessant zu sehen, wie die Kinder reagieren. Im Anschluss an die Aufführung werden zwei Workshops für die Kinder und einer für die Eltern im Rahmen einer Nachbesprechung angeboten.

Am Sonntag, den 29. Januar geht es dann in der Bühlbusch-Sporthalle darum, nicht nur zu schauen, wie andere STARK sind, sondern im Rahmen einer Selbstbehauptungseinheit zu zeigen, was auch verbal in einem steckt. Hier stehen die Körpersprache und das “Nein-Sagen” im Vordergrund. Im letzten Teil des “starken Wochendes” können die Kinder bei einzelnen Judotechniken und Kämpfen die eigenen Kräfte testen und die Grenzen erfahren.

Für die Teilnahme am Aktionswochenende ist ein Beitrag von 5,- € / pro Person zu entrichten!

Eine Anmeldung ist per Mail kraft@tv-verl.de oder telefonisch unter 05246/ 3123 möglich.

Termine:

Samstag, den 28.01.2023

  • Theaterstück „Anne, Tore – sind wir stark!“
  • Start: 16.00 Uhr
  • Wo: Turnhalle Am Bühlbusch, Verl
  • Dauer: 2.25 Stunden bis ca. 18.15 Uhr

Sonntag, den 29.01.2023

  • Selbstbehauptung und starke Kämpfe
  • Start: 14.00 Uhr
  • Wo Turnhalle am Bühlbusch, Verl
  • Dauer: 2.45 Stunden bis ca. 16.45 Uhr

Download Flyer:


Tipp:
Einen Ausschnitt des interaktiven Theaterprogramms “Anne Tore – sind wir stark” gibt es auch als Video unter folgendem Link auf You Tube zu sehen: https://youtu.be/PYD1e8ANa2U

Bitte beachten:
Datenschutzerklärung: Weiterleitung zum YouTube Kanal
Die Datenschutzrichtlinien des TV Verl verlieren auf YouTube ihre Gültigkeit, da für dieses soziale Netzwerk eigene Datenschutzsrichtlinien definiert sind. Der TV Verl hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung der dort erhobenen Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Youtube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Foto: Theaterwerkstatt Osnabrück