Kleine Turner für Eltern-Kind-Turnen, Vorschulturnen und Spieletreff gesucht

Nach den Sommerferien sind die Kinderturngruppen des TV Verl wieder gestartet. Da viele Kinder durch die langen Einschränkungen überhaupt nicht mit einer Turngruppe starten konnten oder einfach zu alt geworden sind, suchen alle Gruppen kleine Turner von zwei bis zehn Jahre, die Lust haben über Kästen und Barren zu turnen, an Seilen zu schwingen und sich einfach einmal in der Turnhalle auszutoben.

Natürlich wird je nach Altersgruppe auch nach Herzenslust gesungen und gespielt. Eltern-Kind-Gruppen sind für Kinder zwischen zwei und vier Jahren mit ihren Eltern gedacht und es gibt sie in allen Ortsteilen:

  • Mo 16.00 bis 17.00 Uhr in der Marienschule (ab 20.09 mit neuer Übungsleiterin)
  • Di 15.30 bis 16.30 Uhr in Bornholte
  • Do 16.00 bis 17.00 Uhr in Sürenheide
  • Fr 15.00 bis 16.00 Uhr in Kaunitz (ab 24.09 mit neuer Übungsleiterin)

Die Vorschulkinder sind dann schon alleine unterwegs und in der Regel 4 bis 6 Jahre:

  • Mo 16.00 bis 17.00 Uhr in Kaunitz
  • Mo 17.00 bis 18.00 Uhr in der Marienschule
  • Di 16.30 bis 17.30 Uhr in Bornholte
  • Do 17.00 bis 18.00 Uhr in Sürenheide
  • Der Spieletreff lädt alle Kinder in der Grundschule in die Turnhalle ein:
  • Mo 17.15 bis 18.30 Uhr in Kaunitz
  • Di 16.00 bis 17.00 Uhr in Sürenheide
  • Mi 16.00 bis 17.00 Uhr Realschule (neben der Kleinschwimmhalle)

Also nicht lange warten, den Turnbeutel packen und einfach einmal vorbeischauen. Eltern, die ihre Kinder begleiten, denken bitte daran eins der „drei G’s“ (geimpft, genesen, getestet) mitzubringen. Der TV Verl freut sich auf viele sportliche Kinder.