Eltern-Kind-Gruppe in Verl geht wieder an den Start – Noch Plätze frei!

Und los geht´s! Nach viel zu langer Pause startet die Eltern-Kind-Gruppe in der Sporthalle der Marienschule ab Montag, den 23. August. Zwischen 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr können Kleinkinder von etwa zwei bis vier Jahren unter der Übungsleitung von Christine Schulz zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern wieder „turnen“.
Übungsleiterin Christine Schulz bietet den Kindern altersgemäße Bewegungsmöglichkeiten an, die spielerisch neben der Motorik insbesondere auch die psychische und soziale Entwicklung fördern. Es gibt noch freie Plätze – also auf geht´s, zum Eltern-Kind-Turnen in die Marienschulsporthalle.
Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Nicht-TV-Mitglieder dürfen gerne an bis zu drei „Schnupperstunden“ teilnehmen.
Wichtig in der aktuellen Coronasituation:
Es gilt in allen Sporthallen die 3-G-Regel. Die Begleitperson muss entweder vollständig geimpft, genesen oder mit Antigen-Schnelltest (max. 48 Std.) getestet sein. Der Nachweis ist der Übungsleiterin vorzulegen!
Weitere Informationen erteilt gerne die TV-Geschäftsstelle unter Tel. 05246-3123 oder E-Mail: info@tv-verl.de