Aikido im TV: Teilnahme am japanischen Neujahrsfest

Vom 24. bis zum 26. Januar 2020 haben Anke Hermneuwöhner und Michael Diels aus der Aikidogruppe des TV Verl am kagami biraki (japanisches Neujahrsfest) in Korntal, Stuttgart im Aikishuren Dojo von Volker und Franziska Hochwald (6. und 4. Dan Dento Iwama Ryu) teilgenommen.

Nach einem Training am Samstag mit allen angereisten Schülern gab es eine embukai (traditionelle japanische Vorführung), die neue Energie für das kommende Jahr ins Dojo bringen soll. Hier zeigte jeder, der wollte, eine Auswahl an Aikidotechniken auf seinem Niveau.
Michael Diels (1. Dan Dento Iwama Ryu) zeigte das ichi kumitachi (die erste von 7 Techniken, Schwert gegen Schwert) mit einigen Variationen. Im Anschluss an die insgesamt ca. 45-minütige Demonstration wurde das Dojo für die Feier hergerichtet. Dort wurden Geschenke für erbrachte Leistungen vergeben und über zukünftige Lehrgangsplanungen gesprochen, während die Aikidoka, traditionell japanisch, Speisen und Getränke im Knien zu sich nahmen. Ein intensiver Austausch über das Verständnis von Aikido und Aufenthalten in Iwama, Japan, ermöglichte eine Festigung der Beziehung zwischen dem Korntaler und dem Verler Dojo.

AKTUELL! Wegen wachsener Erkrankungszahlen durch das Corona-Virus wird die MITGLIEDERVERSAMMLUNG des TV VERL auf einen späteren Zeitpunkt verschoben! Der komplette Trainings- und Kursbetrieb entfällt voraussichtlich bis zum 20.04.2020.
close