Neu im TV: Rollatortanz – die schönste Sache der Welt

Rollator und tanzen – geht das überhaupt, wird sich der eine oder andere Fragen. Aber, wenn man etwas länger darüber nachdenkt, dann erscheint es nicht mehr so abwegig zu sein, sich mit und am Rollator mit Musik zu bewegen.

Im Gegenteil: Durch die Bewegung und die verschiedenen Bewegungsabfolgen werden Körper und der Geist gleichermaßen angesprochen und gefordert. Mit Anne Ast hat der TV Verl eine erfahrene Kursleiterin gefunden. Sie hat sich auf den Rollatortanz und Tänze im Sitzen spezialisiert. Bei dem neuen Angebot kombiniert sie beide Varianten, so dass niemand Angst haben muss, die Stunde nicht zu schaffen. Ein guter Wechsel ist ihr Rezept und natürlich müssen auch die Schrittkombinationen nicht perfekt sein. Ein toller Nebeneffekt der Tanzgruppe auf „zwei Beinen und vier Rädern“ ist, dass man zur Musik der Jugend mit anderen Teilnehmerinnen zusammen in „alten Zeiten“ schwelgen kann und auch die eine oder andere Erinnerung von „früher“ dazu kommt.
Das Kursangebot des TV Verl ist Ende Januar gestartet und besteht zurzeit noch aus wenigen Teilnehmerinnen. Wer noch Lust hat mitzumachen, ist herzlich willkommen, zumal der Turnverein das außergewöhnliche Angebot sehr gerne etablieren möchte. Besonders über männliche Verstärkung würden sich die Rollatortanz-Damen sehr freuen.

Termin:
Jeden Dienstag von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Gymnastikraum der Halle III.

Anmeldungen ab sofort möglich! Weitere Informationen:
https://tv-verl.de/event/tanzen-mit-rollator-kurs-052-20/

Neues TV-Kursprogramm für das zweite Halbjahr ist online! Alle Kurse können ab sofort online gebucht werden!
close