Ehrensache: Unermüdliche Power-Frau mit selbstlosem Engagement

Sie denken nicht zuerst an sich selbst, sondern fragen sich, was sie für andere tun können. Diese Einstellung passt exakt auf die besondere Frau aus unserem Verein. Die Rede ist von Brigitte Wever (79).  

Sie engagiert sich seit vielen Jahren in der Senioren-Wandergruppe des TV, unterstützt tatkräftig zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten in Verl und  ist zudem Geh-Treff-Pate in Bornholte.  Das ist jedoch noch nicht alles: Im Jahr 1991 unterstützte sie das Projekt: „Unser Dorf soll schöner werden“, indem sie beim dem Aufbau des „Hühnerstalls“ half. In dieses Projekt steckte Brigitte Wever sehr viel Zeit, arbeitete mit viel Engagement und ist heute immer noch für die Vermietung des „Hühnerstalls“ verantwortlich.
Ehrenamtlich kümmert sich  Brigitte Wever auch um die Pflege der Blumenbeete im Schulgarten und wenn Veranstaltungen anstehen, steht sie mit viel Elan am Kochtopf und bereitet ihre legendäre Erbsen- oder Kartoffelsuppe zu.
Bürgermeister Michael Esken bezeichnete sie deshalb auch gerne als „Schnittstelle zwischen dem Bürgerverein und dem Rathaus“.  So unterstützt sie mit Ihren Aktivitäten auch den „Seniorenwegweiser“ der Stadt Verl, in dem Angebote für ältere Menschen gebündelt werden.
Im Turnverein leitete Brigitte Wever zusammen mit dem bereits verstorbenen Werner Kuhlmann 12 Jahre die Senioren-Wandergruppe. Aktuell engagiert sich die unermüdlichen „Powerfrau“  im Verler Geh-Treff, den sie in Bornholte als Geh-Treff-Pate leitet. Die Aktion des TV Verl in Kooperation mit der Stadt Verl, findet einmal pro Woche statt und die TeilnehmerInnen begeben sich auf einen einstündigen Spaziergang durch Bornholte.  An diesem Angebot kann jeder kostenfrei teilnehmen. Anschließend geht es dann noch zusammen zum Kaffeetrinken und natürlich zum Klönen… Insgesamt nahm Brigitte Wever an 163 Geh-Treff-Terminen statt, es beteiligen sich fast 1.000 Personen in den dreieinhalb zurückliegenden Jahren.
Für ihre vielfältigen,  ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde Brigitte Wever in 2018 die Ehrennadel der Stadt Verl verliehen, einen Eintrag im Goldenen Buch inklusive.

EINLADUNG ZUR MITGLIEDERVERSAMMLUNG am Dienstag, den 17. März um 19.30 Uhr, Haus Ohlmeyer, Brummelweg 125, 33415 Verl.
close